Schulung instationäre Rohrnetzmodellierung (ceWave)


Vertiefen Sie Ihr Wissen in der hydrodynamischen Kanalnetzmodellierung

Sie wollen ein Kanalnetz überrechnen, um den Faktor "Zeit" in Ihr Modell zu integrieren und realistische Ergebnisse zu erhalten? In einem solchen Modell sind viele Schrauben zu drehen, um das optimale Ergebnis zu erhalten. Welche davon wichtig sind und wie Sie rasch zu korrekten Auswertungen gelangen, lernen Sie als geübter cePipe-Anwender in dieser Schulung. Dabei wird wasserbautechninsches Fachwissen des Vortragenden kombiniert mit den umfangreichen Funktionalitäten, die im Modul ceWave der Software cePipe zur Verfügung stehen.

Aktuelle Schulungstermine

 Thema

Termin 

Ort 

Anmeldung

 cePipe  Mittwoch, 13. 01. 2021  Oberwart/Pinkafeld* This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 ceWave  Donnerstag, 14. 01. 2021   Oberwart/Pinkafeld* This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

*je nach Teilnehmerzahl im Büro ce-tools bzw. an der FH Pinkafeld

Folgende Aspekte lernen Sie in dieser Schulung:

  • Kinematische/dynamische Wellenbetrachtung
  • Erstellen von synthetischen Regenreihen basierend auf eHyd-Daten (z. B. Euler-TypII)
  • Einlesen von Niederschlags-Messzeitreihen (Regenkontinua)
  • Modellierung von Druckabflüssen und Überstaunachweisen
  • Setzen von Aufzeichnungspunkten für Ergebnis-Zeitreihen von Durchfluss-, Abflusstiefe und Durchflussfracht 
  • Ableiten des Gefälles von Einzugsgebieten aus dem Höhenmodell
  • Aufzeigen von Bereichen in Einzugsgebieten die tiefer liegen als der Einlaufschacht
  • Unmittelbarer Vergleich mehrerer Lastfälle
  • Automatisiertes Erstellen von technischen Berichten für Behördenverfahren
  • Kalibriermöglichkeiten eines Modells
  • Import eines cePipe-Modells in EpaSWMM

 

  • "cePipe ist ein Werkzeug, das wir täglich einsetzen. Es deckt genau das ab, was wir brauchen. Die Software hat wirklich Hand und Fuß!"
    image Ing. Manuel Winkler, Abwasser, Kanalplanung und -bau, LINZ SERVICE GmbH
  • "Wir haben mit der Software von ce-tools ein Werkzeug, welches uns ermöglicht, schnell und unkompliziert auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren, um die bestmögliche Effizienz bei Kanal- und Wasserleitungsnetzen zu gewährleisten. Wir schätzen den direkten und unkomplizierten Umgang mit der Firma ce-tools.
    image Schübl Stefan, Geschäftsführer Jung & Partner
  • "Ich kenne das Programm schon relativ gut und muss sagen, dass es wirklich praxisnah, brauchbar und von der fachlich-mathematischen Seite extrem fortgeschritten ist!"
    image Dipl.-Ing. Dr. techn. Andreas Höhenberger, Höhenberger Engineering
  • 1
  • 2
  • 3