Werkzeuge für Wasser, Tools specialized in water

Einfach zu bedienende Software mit hoher Produktivität

Werkzeuge für Wasser, Tools specialized in water

Rohrnetzmodellierung

Konstruktion und Modellierung von Freispiegelkanälen und Druckrohrnetzen

Rohrnetzmodellierung

Sedimenttransport in Gebirgsbächen

Hydrodynamische 1D Modellierung

Sedimenttransport in Gebirgsbächen

Geländemodellierung

Leistungsstarke Nutzung von Laserscan-Daten

Geländemodellierung

C++

Stabile und schnelle Algorithmen

C++

Schulung

Sie arbeiten bereits mit der Software für Rohrnetzmodellierung oder wollen neue Aspekte kennenlernen?

Eine Modellierung von Rohr- oder Gerinnenetzwerken bedeutet die Erstellung eines Modells mit den Bauteiltypen, die von der entsprechenden Software angeboten werden. Dies kann im Rahmen der Berechnung eines Druckrohrnetzes die Kopplung zweier Teilnetze über benachbarte Hochbehälter mit einem konstantem Durchfluss von einem Hochbehälter zum benachbarten Reservoir darstellen. Oder die Anordnung von Entlastungs- oder Speicherbauwerken bei Freispiegelkanälen kann durch verschiedene Ansätze gelöst werden. Auch die nähere Erläuterung hydrodynamischer Berechnungsverfahren, wie kinematische oder dynamische Wellenbetrachtungen sind Teil unseres erweiterten Schulungsprogramms. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Die Standardschulung umfasst folgende Themen:Hillshade

  • Umgang mit Geländemodellen (Vermessung, Laserscan)
  • Längenschnitte und Stränge, Ver- und Entsorgungsbereiche
  • Modellkalkulator
  • Editieren eines Rohrnetzwerkes
  • Export von Plänen und Berechnungsergebnissen
  • Import DLK gemäß Bundesländer-Schnittstelle und gemäß XML-ISYBAU
  • Druckrohrnetz
    • Bauteile in der Druckrohrnetzberechnung
    • Knotenausdünnung in Druckrohrnetzen (Superkanten)
    • Anwendungsbeispiele von Versorgungsnetzen
    • Kalibrierung von Druckrohrnetzen
  • Freispiegelkanal
    • Höhenmäßige Feinplanung
    • Bauteile in der Kanalmodellierung
    • Konstantfaktor-Verfahren
    • Zeitbeiwertverfahren Hydrologische
    • Funktionen aus ALS-DGM (Einzugsgebietsermittlung)

Schulungsprogramm cePipe 

 

Schulungen für spezielle Anwendungen

Sie sind bereits ein geübter Anwender von cePipe und wollen Ihr Wissen vertiefen:

 

Mit einer individuellen Schulung unterstützen wir Sie gerne. This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. .